Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Aktuelles Die Kaninchenstation Gnadenhof Mümmel & Tiffany Anjali & Dusty Pico & Molly Nuri & Isa Atréju Ställchen gesucht Nonno & Pina  Masha & Jackson - dringend! Laddy & Amy Jojo Externe Kaninchen Ställchen gefunden 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 Vorher - Nachher Kaninchengehege Kaninchenglück Im Hasenhimmel Besonderes Buddy - Tessa - Traum Trio - Pelle - Sarah - Babys - Louis Archiv  Archiv 2017 Archiv 2016 Archiv 2015 Archiv 2014 Stallhasen-Familie 1 Stallhasen-Familie 2 Stallhasen-Familie 3 Kontakt Gästebuch Download Links Impressum 

Stallhasen-Familie 2

Kaninchenstation Freiburg

UPDATE - Stallhasen! 20. März 2014Die drei "Freiburger" sind gemeinsam in ein neues Zuhause gezogen! Freddy ist ebenfalls vermittelt.Die "Großen" sind nun keine anonymen "Schlachthasen" mehr, sondern Persönlichkeiten mit eigenen Namen: Die Drei vom TSV Markgräflerland heißen Freddy, Frieda und Fanny. Freddy ist inzwischen kastriert und hat bereits Interessenten.Die Drei vom Tierheim Freiburg-Lehen sind Bine, Amy und Roxanne. Alle haben sich gut eingelebt. Roxanne und Amy lieben sich sehr, es wäre schön, wenn sie zusammen ausziehen könnten, ebenso wie Frieda und Fanny.Die Vorgeschichte zum Stallhasen-Notfall siehe unter Stallhasen-Familie Seite 1

UPDATE - Stallhasen! 4. April 2014Beim TSV Markgräflerland hat es Nachwuchs gegeben!Freddy hat sich noch zwei Wochen nach der Kastration in einer nächtlichen Aktion zu seinen Nachbarinnen durchgegraben und nun kam das Ergebnis zu Tage, im wahrsten Sinne des Wortes - hier der Bericht von Anja: ... wie ihr an den Bildern sehen könnt, hat uns unser Riesenhase Freddy trotz Kastration noch ein paar kleine Abschiedsgeschenke hinterlassen - wir waren ganz schön verblüfft, als die Rasselbande heute aus ihrer gebuddelten Höhle kam. Ich hab das ehrlich gesagt nicht mehr erwartet.... wir haben gestern den Auslauf geputzt, dann ist mir der Wildfarbene zwischen den Füßen durchgewischt - ich dachte zuerst, es ist ne Ratte - und dann kamen auf einmal alle 6 aus ihrem Tunnel, jetzt rennen sie alle durcheinander und haben nen Riesenspaß - auch wenn ich absolut gegen Jungtierproduktion bin, die sind einfach nur goldig -man könnte sie stundenlang nur anschauen.Mama Frieda wurde von Fanny ganz lieb beschmust und geputzt. Die beiden sind ein Doppel, ich habe gestern gesehen, dass die Braune sich auch um die Kleinen kümmert, aber Mama ist definitiv die Schwarz-weiße, für die beiden suche ich ein gemeinsames Zuhause:))

Vier Hasenkinder.... 20. April 2014 sind pünktlich zu Ostern am Ostersonntag gemeinsam ausgezogen in ihr traumhaftes Zuhause: wochenlang hatten die Bauarbeiten für das Gehege gedauert und die Mühe hat sich gelohnt, wie man auf den Bildern sehen kannEines von den zwei Böckchen, Jerry, bewohnt mit seinen drei Schwestern Nelly, Lotte und Frieda nun dieses kleine Paradies mit Familienanschluss und allen - Menschen wie Kaninchen - geht es damit sehr gut!

Hasenmama Lorina April 2014 hat sich gut in ihrem neuen Zuhause eingelebt, vielleicht genießt sie nach der anstrengenden "Familienphase" mit neun Babys nun sogar die Zweisamkeit mit Bigwig - jedenfalls verstehen sich die beiden bestens, sie fressen zusammen und kuscheln miteinander!